programmier.bar Icon
Deep Dive 68 –

WebAssembly mit Christian Weyer, CTO und Co-Founder von Thinktecture

14.08.2020

Shownotes

WebAssembly, kurz Wasm, ist Bytecode, der Webapplikationen in modernen Browsern schneller machen soll. Wie kann ich den Webstandard in mein eigenes Projekt integrieren und wie funktioniert er als Ergänzung zu JavaScript? In dieser Folge sprechen wir mit Christian Weyer, Mitgründer und CTO von Thinktecture, über die größten Vorteile von WebAssembly.
Als CTO einer Beratungsfirma für Softwareentwickler:innen und -architekt:innen kennt sich Christian mit allem aus, was .NET-Frameworks betrifft. Eins der großen Potenziale von WebAssembly sieht er darin, dass Projekte, die in älteren Sprachen geschrieben wurden, wieder mühelos zugänglich gemacht werden können. Der Bytecode ist aber auch für neue Projekte nützlich: Nativen Code auf Basis von C, C++ und Rust macht WebAssembly im Browser verfügbar, ohne dass Plugins wie früher mit Flash, Silverlight oder Java notwendig sind.

Christian Weyer ist auf Twitter aktiv und Thinktecture findet ihr auch dort.

Speaker Info

  • Christian Weyer

    Christian Weyer

    Christians Leidenschaft ist es, Softwarelösungen zu entwerfen, die überall eingesetzt werden können. Als CTO und Principal Consultant der Thinktecture AG bezeichnet er sich selbst als leidenschaftlichen Technologen, der es liebt, Kund:innen bei der Lösung ihrer Probleme zu helfen und ihre Visionen für Softwarelösungen der nächsten Generation zu verwirklichen – auf jeder Plattform, ob lokal oder in der Cloud. In seiner täglichen Arbeit befasst er sich mit verschiedenen Aspekten plattformübergreifender Architekturen und Technologien - für Frontends und Backends. Bereits seit 1996 hat Christian als professioneller Redner, Ausbilder und Mentor unzählige Vorträge und Workshops über Softwarearchitektur, Server- und Client-Technologien sowie plattformübergreifende Systeme gehalten. Für sein Engagement in der globalen Community von Software-Architekt:innen und -Entwickler:innen ist er seit 2002 als Microsoft Most Valuable Professional (MVP) und seit 2015 als Google Developer Expert (GDE) ausgezeichnet worden. Seit 2003 ist er auch unabhängiger Microsoft Regional Director (RD) für Deutschland.

    Mehr Infos
    Angle right
    Angle right
    Angle right

Verwandte Podcasts

  • Astro

    Deep Dive 108 – Astro mit Chris Swithinbank

  • News 30 22

    News 30/22: Carbon // Cloudscape Design System // CirQ // Dall-E Beta

  • News 28 22

    News 28/22: Bun // Direct Sockets API // Isolated Web Apps // Digital Markets Act

  • News 27 22

    News 27/22: W3C // Tauri // ECMAScript 2022 // TransformStream // html5rocks

  • News Asset22

    News 22/22: Imagen // JetBrains UI Preview // .NET MAUI // TypeScript 4.7 // Adoptium // Angular 14 // Zahlungsterminals defekt

  • Cto15 Andreas Witte

    CTO-Special #15: Andreas Witte von ControlExpert

  • News 19 22

    News 19/22: FIDO // Fortnite Xbox Cloud // Type Annotations in JavaScript // DALL-E 2 Rassismus

  • 105 Adam Bien

    Deep Dive 105 – Warum Java für die Cloud so gut ist, mit Adam Bien

  • 104 Güncem&mirjam

    Deep Dive 104 – Women in Tech mit Güncem Campagna und Mirjam Aulbach

  • News 15 22

    News 15/22: Rome Formatter // Rust 2024 // PaLM 540B // Google Play Zahlungsmethoden

Feedback