programmier.bar icon
News AI #22 –

Copilot+ PCs // Microsoft Build // Google I/O

22.05.2024

Shownotes

Diese Woche fassen wir zwei große Konferenzen zusammen: die Microsoft Build und die Google I/O 2024.

Auf der I/O wurde Gemini Nano vorgestellt, das jetzt ab Chrome 126 überall on-device verfügbar ist und über Task-APIs angesprochen werden kann. Google hat mit Project Astra einen Gemini-Agent vorgestellt, der wie GPT4o funktioniert und somit via Sprache und Video steuerbar ist. Google hat ein neues Generative-Video-Modell namens Veo vorgestellt, das in den USA durch VideoFX testbar ist.

Microsoft auf der Build die ausgebaute Kollaboration mit Hugging Face angekündigt, neue Cloud-Chips vorgestellt und unter anderem Phi-3 small & medium auf Hugging Face veröffentlicht.

Neben der MS Build hat Microsoft neue Copilot+ PCs vorgestellt, die erstmalig auf einer ARM Architektur laufen und den Qualcomm Snapdragon Elite Chip dafür nutzen. Dieser hat nun neben GPU Microsoft direkt für ihr neues Recall Feature, welches Nutzer:innen ermöglichen soll, händisch oder über On-Device-AI in ihrer Nutzungshistorie zu suchen.

Die Firma hinter Sora, der Song-Creation-KI, hat ein weiteres Funding hinter sich und wurde in diesem Zuge mit 500 Millionen Dollar bewertet.

Tencent hat ein neues Image-Generation-Modell auf der DiT („Diffusion Transformer“) Architektur rausgebracht (via Hugging Face testbar).

Claude ist jetzt in Europa verfügbar und Anthropic hat in diesem Zuge zwei neue Hirings gemacht – Krishna Rao, Ex-Airbnb, als ersten CFO sowie Instagram Co-Founder Mike Krieger als CPO.

Soundtrack composed by AIVA (Artificial Intelligence Virtual Artist)

Feedback
[object Object]