programmier.bar Icon
Deep Dive 97 –

Next.js mit Fabian Hiller

26.11.2021

Shownotes

In Deep Dive 66 haben wir euch Nuxt.js zum Webseitenbau vorgestellt, ein Vue-basiertes und opinionated Framework. In dieser Folge geht es um das Pendant dazu für React: Next.js! Das Framework ist Open Source und wird von der Hosting-Plattform Vercel entwickelt und ist ein Traum für das Bauen SEO-optimierter Webseiten. Es gibt, genau wie Nuxt, den Rahmen in der Entwicklung stark vor, unterstützt dafür aber gleich mit einer ganzen Bandbreite an Convenience Features. Damit eure Webseite zu einem SEO-Meisterwerk werden kann, rendert Next.js sie vor. Die statische Generierung der Seite funktioniert normalerweise über die Varianten der Static Generation, des Server-Side-Rendering oder der Incremental Static Regeneration. Was das bedeutet, worin sich diese Varianten unterscheiden und was davon ihr in welcher Situation am sinnvollsten einsetzt, klären wir in dieser Folge.

Unseren Experten Fabian kennt ihr mittlerweile sicherlich aus einigen News-Folgen oder unserer Podcastfolge über React, die sich im Übrigen wunderbar als Grundlage für diesen Deep Dive anbietet.

Fabian hat ergänzend zu dieser Folge ein YouTube-Video mit einem Crashkurs zu Next.js aufgenommen.
Zum GitHub Repository von Next.js: https://github.com/vercel/next.js

Speaker Info

  • Fabian Hiller

    Fabian Hiller

    Fabian gründete bereits mit 18 Jahren sein erstes Unternehmen und hat weitere Firmen neben Restaurants und Vereinen in seiner Umgebung mit Grafikdesign und Webentwicklung unterstützt. 2018 gründete Fabian mit seinem Unternehmen Adstock bereits zum zweiten Mal. Mitte 2021 stieß er zur programmier.bar hinzu und setzte die Webseite um, auf der ihr euch gerade befindet. Neben seinem YouTube-Kanal, auf dem er Wissen und Erfahrungen rund um UI/UX-Design sowie App- und Webentwicklung teilt, ist er an vielen weiteren Softwareprojekten beteiligt.

    Mehr Infos
    Angle right
    Angle right
    Angle right
Feedback