programmier.bar Icon
Deep Dive 55 –

CSS mit Adam Argyle von Google

13.03.2020

Shownotes

Wie wird CSS eigentlich weiterentwickelt? Cascading Style Sheets stellen einen globalen Standard dar, der heute aus keinem Browser mehr wegzudenken ist. Daher ist die Frage, wie es zur Weiterentwicklung dieser Norm kommt besonders spannend. Zusammen mit Adam Argyle, Chrome CSS Developer Advocate bei Google, finden wir darauf in Podcastfolge 55 eine Antwort – erstmals auf Englisch!
Als Stylesheet-Sprache gibt CSS Gestaltungsanweisungen für HTML und XML vor. Definiert wird dieser Standard durch das W3C, kurz für World Wide Web Consortium, das als Dachorganisation der CSS Working Group auftritt. Adam ist Teil dieser Arbeitsgruppe und erzählt uns in dieser Folge, wie sich eine übergeordnete Organisation wie die W3C strukturiert. Er erklärt uns, wie die Arbeitsprozesse zur Weiterentwicklung von CSS-Vorgaben aussehen und sich aus Proposals und Drafts Implementierungen ergeben. Ausgestattet mit Tipps zu Tools und Best Practices, verrät uns Adam außerdem sein liebstes CSS-Feature!
Ihr könnt Adam auf Twitter folgen, auf seiner Webseite mehr über seine Projekte erfahren und euch so zusätzlich von seiner Expertise in CSS überzeugen lassen.
Diese Folge ist die erste, die wir auf Englisch veröffentlichen. Schreibt uns doch, was ihr darüber denkt – ganz einfach auf Social Media oder per Mail! 

Hier findet ihr, was Adam ansprach: 

 

Timecodes

(00:48) Who's Adam?
(04:27) What's the CSS Working Group?
(06:14) How does a new idea come to CSS?
(15:35) Some exciting new CSS specs
(25:16) Loved and hated CSS features
(31:38) Animation curves and motion blur
(33:43) Browser support
(38:27) Some history of CSS
(40:58) Will there be a CSS4?
(45:43) How to mix JS and CSS the right way
(51:55) Future of the browser platform
(57:00) VisBug: a FireBug for designers
(59:35) Picks of the Day

Speaker Info

  • Adam Argyle

    Adam Argyle

    Adam ist der bisher einzige englischsprachige Gast der programmier.bar. Er arbeitet bei Google und kümmert sich unter anderem als Mitglied der CSS Working Group um die Weiterentwicklung von CSS. Sein eigenes Tool VisBug dient dazu, CSS-Eigenschaften einfacher zu debuggen und zu verändern. Wir sind außerdem sehr von seiner Website begeistert, auf der ihr noch weitere Infos zu Adam findet.

    Mehr Infos
    Angle right
    Angle right
    Angle right
Feedback