programmier.bar Icon
  • // Meetup
  • // Live-Podcast: Svelte – das neue Vue.js?

Live-Podcast: Svelte – das neue Vue.js?

Mittwoch, 17. Juni 2020 | 18:00 – 19:00 Uhr

Ein neuer Ansatz in der Webentwicklung dank des JavaScript-Frameworks Svelte? Wir wollen wissen, was es mit diesem Framework auf sich hat und haben Vanessa Böhner, Frontend-Entwicklerin und begeisterte Svelte-Nutzerin, eingeladen mit uns darüber zu sprechen. Sie verrät uns, wieso man bei Svelte von „Write less, do more” spricht und was die Vorzüge gegenüber den Klassikern Vue.js und React sind.

Als Vanessa auf Svelte stieß, waren ihr die größten Vorzüge des Frameworks noch gar nicht bewusst. Svelte kann theoretisch als Compiler bezeichnet werden und verfügt im Gegensatz zu React und Vue nicht über einen virtuellen DOM, wodurch es deutlich schneller als seine klassischen Alternativen ist. Um reaktiv arbeiten zu können, müssen mit Svelte keine weiteren manuellen Schritte getan werden, da seine Reaktivität in Svelte selbst verankert ist. Diese und weitere Vorzüge erzählt uns Vanessa im Livestream dieser Folge.

Rich Harris hielt auf dem JSCAMP 2019 einen Talk über Reaktivität, den wir in dieser Folge zitieren. Auf Vanessas Webseite könnt ihr sehen, wie Svelte am Ende aussehen kann und den Code der Webseite auf Vanessas GitHub-Account studieren.

Danke für eure Teilnahme am Live-Podcast! Eure Fragen und Anmerkungen haben uns zu neuen Diskussionen angeregt, die ein stimmiges Gesamtbild der Folge ergaben. Wir freuen uns auf euren Beitrag zum nächsten Live-Podcast!

Speaker Info

  • Vanessa Otto

    Vanessa Otto

    Vanessa ist Frontend-Entwicklerin bei Zavvy, einer Employee Development Plattform und war bis 2020 Chapter Lead der Frontend Foxes, einer Female-Focus-Community in der Frontend-Entwicklung. Im gleichen Jahr war sie Teil des JS Kongress Program Committees und hat nicht nur als unser Gast Podcast-Erfahrung. In ihrem Podcastprojekt "Ausbaufähig" spricht sie über Wein, ist Co-Host von Working Draft und fokussiert sich in expect(Exception) auf Frontend-Testing. Die studierte Medieninformatikerin beschreibt ihre Expertise durch die Vorhersage, dass die "embedded web era" bald eintreffen wird und Web-Inhalte dafür auf die beste User Experience ausgelegt sein müssen. Wie das konkret aussehen kann, erfahrt ihr auf ihrer Webseite, denn Vanessa war in unserer Podcastfolge zum Thema Svelte zu Gast und demonstriert auf ihrer Webseite eindrucksvoll, wie das Framework am Ende aussehen kann. Den dazugehörigen Code könnt ihr auf ihrem GitHub-Account entdecken.

    Mehr Infos
    Angle right
    Angle right
    Angle right
Feedback