programmier.bar Icon

Einführung in Rust

Donnerstag, 23. Januar 2020 | 18:00 – 21:00 Uhr

Rust ist eine moderne Programmiersprache, die Performance und Sicherheit verbindet. Sie ist systemnah und bietet leistungsstarke Abstraktionen, die stark an dynamische Sprachen wie Ruby oder Python erinnern. Rust bietet Speichersicherheit ohne Garbage Collector und macht die Low-Level-Programmierung einfacher und sicherer. Matthias wird einen einführenden Vortrag über Rust halten und in diesem Rahmen auch einige der schönsten Features vorstellen. Außerdem wird er auf Einsatzmöglichkeiten für WebAssembly, Cloud Computing und mehr eingehen.

Agenda: 18:00 Uhr: Begrüßung mit Snacks und Getränken 18:15 Uhr: programmier.bar-Tour (optional für alle, die zum ersten Mal dabei sind oder etwas mehr erfahren möchten) 19:00 Uhr: Vortrag von Matthias Endler Ab 20:30 Uhr: Get-together

Bitte meldet euch für das Meetup hier an: meetup.com

Wir freuen uns auf euch! Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt, schreibt uns gerne.

Speaker Info

  • Matthias Endler

    Matthias Endler

    Matthias ist ein Tüftler, der sich für Skalierbarkeit, Performance und verteilte Systeme interessiert. Er ist selbstständiger Rust-Consultant bei seiner eigenen Firma corrode. Nach längerer Tätigkeit als Senior Software Engineer bei trivago weiß er, wie man ein Backend schneller macht. Der Verfechter des Open Web ist süchtig nach Schokolade! Im Vordergrund steht allerdings sein großes Herz und sein Interesse an der Open-Source-Community. Deshalb hat er bereits über 100 Open-Source-Projekte gestartet, die er am liebsten in Rust schreibt. Das dürfte spätestens auf unserem Meetup deutlich geworden sein, wo er die Programmiersprache in seinem Vortrag vorstellte. Matthias bloggt von Zeit zu Zeit und spricht auch auf YouTube in seiner Show "Hello, Rust" über die Sprache.

    Mehr Infos
    Angle right
    Angle right
    Angle right
Feedback